Menü einblenden
en

NEUER GLANZ AM BRILLANTENGRUND

1070 Wien - Bandgasse 28

WOHNEN AUF DER EHEMALIGEN BÄNDERMANUFAKTUR

Im Herzen des begehrten, zentral gelegenen siebenten Wiener Bezirkes befindet sich eingebettet zwischen dem geschäftlichen Treiben der Mariahilfer Straße und den romantischen Hinterhöfen des Spittelberges, die Bandgasse 28, welche ehemals als Gebäude einer Bändermanufaktur diente. Erbaut und geplant wurde diese Liegenschaft vom Architekten Ferdinand Seif im Jahre 1890. Hinter der gegliederten Fassade des Hauses verbergen sich drei weitläufige Trakte, welche in den Jahren 2011 und 2012 komplett revitalisiert wurden und zu stilvollen Wohneinheiten umfunktioniert wurden. Diesem erstklassigen Wohnambiente wurde mit dem Ausbau des Dachgeschoßes die Krone aufgesetzt und macht somit die Bandgasse 28 zu einem Domizil der Superlative.
Das außergewöhnliche Loft ist ein perfekter Mix aus zentraler, aber ruhiger Innenstadtlage und exklusiver Ausstattung, vervollständigt durch traumhaft sonnige Ruheterrassen und einem Dachgarten mit Blick über die Dächer Wiens. Mit dem exklusiven Dachausbau gliedert sich nun die Moderne in diese architektonisch unverwechselbare Ansicht ein und schafft eine spezielle Wohnatmosphäre.

Raumaufteilung
Die Dachgeschoßwohnung wurde mit höchster Qualität ausgebaut und ist auf sämtliche Wohnbedürfnisse abgestimmt. Der Grundriss ist sehr großzügig konfiguriert und erstreckt sich über eine Wohnebene sowie eine Terrassenebene mit Dach- Lounge/Wintergarten. Schon beim Betreten beeindruckt die Weitläufigkeit und der großzügige Schnitt. Unter den schönen, geölten Eichen Parkettböden befindet sich eine Fußbodenheizung. Die Elektronik lässt sich per Internet, Smartphone oder Bediengerät über das praktische BUS-System steuern.

Vom Eingang gelangt man direkt in die große Wohnküche mit zwei Terrassen, die Garderobe befindet sich gleich rechts davon. Die drei zentral begehbaren Schlafzimmer findet man im hinteren Teil der Wohnung, ebenso wie die beiden Bäder und den Abstellraum. Eines dieser Zimmer wird als Master Bedroom mit Badezimmer en suite ausgeführt, ein anderes hat einen Ausgang auf eine weitere Terrasse und lässt sich auch hervorragend als Büro nutzen.

Über die freitragende Stiege im Wohnbereich gelangt man zuerst in die Dach-Lounge mit Anschlüssen für eine Kitchenette und anschliessend auf zwei weitere Terrassen mit insgesamt fast 100 m2. Diese lassen sich auch hervorragend als Dachgarten gestalten und geben den Blick über die Dächer des siebenten Bezirks frei.


Energiekennzahlen HWB 55,00 Klasse B


 

 

 

 

Ausstattung

  • Parkettböden Landhausdiele aus geölter Eiche silver der Firma INKU raumübergreifend verlegt
  • Fußbodenheizung in allen Räumen
  • vorbereitete BUS-System Steuerung der Firma BUTTON
  • Holz-Alu Fenster mit außenliegender, elektronischer Beschattung
  • Badezimmer mit Walk-in Duschen und freistehenden Badewannen von Villeroy & Boch Loop & Friends, im Masterbad Agape Cartesio#
  • maßgefertigte Waschtische vom Tischler mit Corian Oberfläche/Waschbecken aus einem Guss
  • geschmackvolle Bodenfliesen von Techno-Stone und Wandfliesen von Niveo Blanco in großformatigem Feinsteinzeug
  • Vorbereitung Klimaanlage für jeden Aufenthaltsraum – Ausführung der Klimatisierung auf Wunsch und Aufpreis möglich
  • Anschlussmöglichkeit für offenen Kamin
  • beheizte Dach-Lounge in Stahl/Glas Konstruktion
  • Raumhöhen von 3,30 m bis 3,70 m
  • untere Terrassen mit Belag aus witterungsbeständigem WPC
  • obere Terrassen mit Belag aus hochwertigem Bankirai
  • Kellerabteil
  • 2 verfügbare Garagenplätze im Haus á EUR 35.000,-

Lage / Umgebung

Optimal an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden, ist die Bandgasse selbst ruhig und verkehrsarm gelegen. In der näheren Umgebung befindet sich der bezaubernde Spittelberg, der im Sommer mit seinen schattigen Gastgärten und im Winter mit einem einladenden Weihnachtsmarkt lockt, das belebte Museumsquartier mit seinen zahlreichen kulinarischen Genüssen und natürlich die beliebte Einkaufsmeile Mariahilfer Straße. Auch der lebendige Naschmarkt ist in kürzester Zeit zu erreichen. Für die tägliche Bewältigung des Alltagsgeschäftes findet man zahlreiche Nahversorger, Fitnesscenter sowie eine Vielzahl an Gastronomieangeboten in fußläufigem Umkreis. Einige der besten Schulen Wiens sind ebenfalls in unmittelbarer Umgebung angesiedelt.

Öffentliche Verkehrsanbindung:
U-Bahn: U2 Volkstheater, U3 Neubaugasse, U6 Burggasse-Stadthalle
Straßenbahn: 5, 49
Autobus: 13A, 48A

captcha